Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA)

 

Der AStA ist das Gremium der Studierendenschaft, in dem Studierende kontinuierlich die allgemeinen Bedingungen des Studiums zu verbessern streben und den Austausch zwischen Hochschule und Gesellschaft fördern. Ihr persönliches Engagement und ihre Tatkraft tragen wesentlich zum studentischen Leben an der Hochschule bei.

Neben dem Studierendenparlament (StuPa) ist der AStA das wichtigste Organ der studentischen Selbstverwaltung unserer Universität. Es ist unterteilt in verschiedene Referate, die nach Aufgabengebiet organisiert sind. Die Referent:innen des AStA werden vom StuPa gewählt.

Wir tagen regelmäßig in hochschulöffentlichen Sitzungen, die rechtzeitig per E-Mail bekannt gegeben werden. Alle Studierenden sind herzlich eingeladen, an diesen Sitzungen teilzunehmen. Momentan finden die Sitzungen aufgrund der Corona-Pandemie online über WebEx statt.

Vorstand

Unser Vorstand leitet geschäftsführend die Angelegenheiten der Studierendenschaft und representiert diese in hochschulinternen sowie -externen Gremien.

Referate

Unsere Referate organisieren Partys und Infoveranstalungen, Vernetzen sich mit anderen ASten oder unterstützen den AStA bei den Finanzen oder der Öffentlichkeitsbeit.

Büro

Unsere Mitarbeiter:innen stehen Euch während der Büro-Öffnungszeiten und via E-Mail oder Telefon zur Verfügung und versuchen Euch bei Euren Fragen und Anliegen zu unterstützen.

Unsere Referate

Dieses Referat wurde erst Ende 2022 gegründet und befindet sich in der Aufbauphase. Während alles noch ganz frisch ist, kannst Du die neuen Strukturen mitgestalten.

Du erreichst das Referat unter der Mailadresse asta.antirassismus@uni-flensburg.de.

Das Referat wird von einem Mitglied des FSK-Vorsitzes besetzt, das die Belange der Fachschaftsvertretungen im AStA vertritt und einen Dialog beider Gremien koordiniert. Aktuell ist dies Edgar Beier-Salomon, erreichbar unter der Mailadresse fsk@uni-flensburg.de.

Das Referat für Finanzen unterstützt den Finanzvorstand bei der Buchführung und der Erstellung des Haushaltsplanes, sowie des Jahresabschlusses und steht für sämtliche finanziellen Fragen zur Verfügung. Aktuell ist dieses Referat unbesetzt. Wenn Du Interesse daran hast, melde Dich gerne beim Vorstand per Mail an asta.vorstand@uni-flensburg.de.

Als Referat für Gleichstellung und Diversität setzen wir uns für Vielfalt und ein gutes Miteinander am Campus ein! Wir setzen uns u.a. für Geschlechtergerechtigkeit und Sichtbarkeit von BiPoC (Black, indigenous, People of Color) sowie LGBTIQA*-Personen (Lesbian, Gay, Bi, Trans, Inter, Queer, Asexual, Aromantic, Agender) an der EUF ein.

Wir positionieren uns klar gegen Diskriminierungsformen wie Rassismus, Ableismus, Klassismus, Gadjé-Rassismus/Antiziganismus, Nationalismus, Sexismus, Lesben- und Schwulenfeindlichkeit, Bifeindlichkeit, Transfeindlichkeit und Inter*feindlichkeit ein.

In unserer Arbeit widmen wir uns dem Einsatz für die Belange der Studierenden und der Planung von Veranstaltungen (Workshops, Vorträge, Lesungen, Filmabende etc.) im Zusammenhang mit den oben genannten Bereichen.

Wenn du dich mit uns vernetzen möchtest, Unterstützung suchst oder Fragen hast, melde dich gern bei uns! Wir treffen uns in der Regel alle zwei Wochen digital über Webex. Wenn du mitmachen willst, schreib uns gern eine E-Mail!

Aktuell sind als Referent:innen gewählt: Lea Richter, Lucia Töppner, Juliane Spieß und Paula Rilling. Es arbeiten aber noch mehr Menschen als freie Mitarbeitende mit.

E-Mail-Adresse des Referats: asta.gleichstellung@uni-flensburg.de

Das Referat für Hochschulpolitik beschäftigt sich mit den folgenden Aufgaben:

1.     Vertretung studentischer Positionen im politischen Feld gegenüber den Institutionen
2.     Vermittlung der Inhalte von Prüfungs- und Studienordnungen
3.     Austausch mit anderen ASten in hochschulpolitischen Fragen, bspw. im Rahmen der Landes-ASten-Konferenz Schleswig Holstein
4.     Teilnahme an politischen Kongressen

Das Referat ist aktuell nicht besetzt.

Das Infrastruktur-Referat unterstützt den Vorstands beim Umgestalten des Campusgeländes oder Campus-Räumlichkeiten. Auch das Thema Barrierefreiheit und digitale Infrastruktur gehören zu seinem Zuständigkeitsbereich. 

Aktuell ist Victoria Claußen gewählte Referentin.

Kontakt: asta.infrastruktur@uni-flensburg.de

Im Referat Internationales konzentrieren wir uns darauf, dass unsere Uni dem Namen „Europa-Universität“ gerecht bleibt: Konkret verstehen wir darunter, unseren Beitrag für Projekte mit internationaler Thematik zu leisten oder solche selbst zu organisieren, so dass internationale Aktivitäten an unserer Uni weiter gefördert werden. Andere Initiativen sind das Anbieten von Projekten und Inhalten für internationale Studierende, z. B. um ihnen die Integration und Kontaktaufnahme zu lokalen Studierenden zu erleichtern und ggf. bei jeglichen auftretenden Problemen Hilfestellung zu leisten.

Aktuelle Projekte:

eMerge: Eine unserer aktuellen Aufgabe ist die Koordination des „eMERGE“-Projektes (auf Seiten der Studierenden mit den anderen Studierendenvertreter:innen aller Partnerhochschulen), dessen Ziel es ist, verschiedene europäische Universitäten miteinander zu vernetzen, sowohl im Bereich Forschung Lehre, als auch um einen kulturellen Austausch zwischen den Studierenden anzuregen. Dafür nehmen wir an den regelmäßig stattfinden Meetings des eMERGE student forums (ESF) teil. Weitere Informationen zu den am Projekt teilnehmenden Hochschulen sind unter folgendem Link zu finden. 

Model United Nations (MUN): Model United Nations ist die Simulation einer UN-Konferenz, bei der alle Teilnehmenden die Rolle einer Länderdelegation einnehmen um über ein Thema von internationaler Relevanz zu debattieren und eine Lösung dafür zu finden. Unser Plan ist gemeinsam mit dem Referat für politische Bildung und dem Medienteam des International Offices einen MUN-Club zu gründen, der sich über das Semester regelmäßig trifft um im MUN-Stil zu debattieren.

Podcast: Produzieren eines Sprachenpodcasts mit internationalen und lokalen Studierenden mit verschiedenen Niveaus in der entsprechenden Sprache, in dem über einfache und unterhaltsame, alltägliche Themen gesprochen wird, um das Hörverstehen und Sprechen von Sprachen zu verbessern.

Über uns & Kontakt:

Wir sind Alexandra Osintseva, Annick Poirot und Hugo Mercier

Wenn Du irgendwelche Fragen hast, z. B. wie es ist ,ein:e internationale:r Student:in an der Uni Flensburg zu sein oder zu unseren derzeitigen Projekten, kannst Du uns jederzeit ohne Zweifel kontaktieren. Wir freuen uns, Dir helfen zu können! asta.internationales@uni-flensburg.de

Das Kultur-Referat stärkt die Kommunikation zwischen den kulturellen Institutionen innerhalb Flensburgs und der Universität. Außerdem setzen wir uns für den Erhalt und die Weiterentwicklung kultureller Angebote ein.

Im Referat werden beispielsweise Kultur- und Tanzveranstaltungen geplant. Im Interesse eines inklusiven Miteinanders werden viele solcher Veranstaltungen gemeinsam von Studierenden mit kulturellen Institutionen geplant und richten sich an Studierende und Kulturinteressierte. 

Beispiele vergangener Veranstaltungen/Zusammenarbeiten:

  • AStA-Rotation (Tanz- und Kulturveranstaltung) im Kühlhaus
  • Taschenlampenrallye in der Phänomenta
  • Zusammenarbeit mit dem Festausschuss
  • Hilfeleistung bei der Organisation von Masterbällen

In diesem Semester haben wir auch bereits ein paar Events geplant. Schau dazu einfach unter Termine.

Wir, das sind Chiara Baars, Fabienne Schmitzler, Jonna Hölbling, Linda Marie Pannach, Mayra Feil und Meret Oestreich sowie weitere helfende Hände.

Kontakt: asta.kultur@uni-flensburg.de

Wir sind hauptsächlich dafür zuständig, Euch mit Informationen rund um die EUF und den AStA zu versorgen. Wir betreuen verschiedene Informationskanäle und achten darauf, dass Ihr alle Infos rechtzeitig bekommt oder wichtige Termine nicht vergesst.

Zu unseren Aufgaben zählt die Aktualisierung dieser Website, die Betreuung unserer Social Media-Profile auf Instagram und Facebook, die Veröffentlichung von Veranstaltungen sowie die Mitorganisation verschiedenster Projekte.

Wie erreicht man uns?

Mit uns (Marie Schoenmakers und Lina Kellner) in Kontakt treten könnt Ihr entweder über unsere Mail-Adresse asta.presse@uni-flensburg.de oder auch über Instagram per Direktnachricht.

Wir beschäftigen uns mit ökologischen Themen rund um die Uni, ihren Campus, die Stadt Flensburg und befassen uns gleichzeitig mit globalen Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes. In der Vergangenheit hat das Referat einige Veranstaltungen rund um die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit organisiert. Unter anderem war das Referat mitverantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung des Pfandbechersystems „FairCup“. Momentan arbeiten wir zusammen mit dem Klimaschutzmanager der EUF sowie einigen anderen Hochschulangehörigen am Projekt „Garten der Wissenschaft“. 

Wenn du Lust hast uns zu unterstützen, ein Teil des Referats werden möchtest oder einfach eine Frage an uns hast, schreib gerne eine Mail an asta.umwelt@uni-flensburg.de.

Moin,

hinter dem AStA – Referat der politischen Bildung stecken wir: Alina Jacobs, Jasmin Sabrina Giwakowski, Phillip Obermöller und Tom Pause.

Unsere Aufgabe besteht darin,…
… (1) die freiheitlich demokratische Grundordnung zu erhalten und zu vermitteln.
… (2) Podiumsdiskussionen zu organisieren, um alle politischen Spektren abzubilden.
… (3) die politische Partizipation zu fördern.

Wenn Ihr Ideen habt, egal für welche Richtungen: Themen, Aktionen oder Meinungen, dann meldet Euch bei uns: asta.polbil@uni-flensburg.de

Das Referat für Soziales informiert Studierende in sozialen und rechtlichen Belangen. Zu unseren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Beratung in BAföG-Angelegenheiten
  • Hilfestellung für Auswärtige Studierende
  • Kontakt zu anderen ASten Schleswig-Holsteins bezüglich der sozialen Situation Studierender
  • Kontaktpflege zu sozialen Institutionen in Flensburg und Umgebung

Da das Referat aktuell leider unbesetzt ist, freuen wir uns über neue Leute, die sich im Referat engagieren möchten. Bei Interesse meldet euch gerne beim AStA-Vorstand per E-Mail an asta.vorstand@uni-flensburg.de!

Zu den Aufgaben des Referats gehören:

  • Die Organisation und Publikation von Angeboten im Hochschulsport.
  • Die Förderung sportlicher Aktivitäten und Veranstaltungen für Studierende sowie Externe.
  • Die Förderung des Hochschulsports durch Kontaktpflege zu Dozenten und zu Verbänden des Sports.
Dem Referat gehören aktuell Avery Rüder und Kevin Kock an, die über die Mailadresse asta.sport@uni-flensburg.de erreichbar sind.

Das Büro- und Beratungsteam des AStA

Timo, Stine und Annika bilden unser Büro-Team. Sie unterstützen den Vorstand und die Referate bei der Umsetzung von Projekten und beraten Euch bei Fragen rund um den Campus und das Studium. Zudem könnt Ihr Euch dort das Guthaben Eurer Kopierkarte erneuern lassen.

Die Öffnungszeiten des AStA-Büros sind während der Vorlesungszeit:
Mo-Do von 09:45 bis 12:45 Uhr. Ihr findet uns in OSL 056.

In der vorlesungsfreien Zeit sind wir wie folgt für Euch da:

  • Mo: 14-17 Uhr
  • Di+Mi: 9:45-12:45 Uhr
  • Do: 13-16 Uhr

Für Euch in der StuBS-Beratung ist Catja da. Zweimal wöchentlich, auch in der vorlesungfreien Zeit (Di und Do von 09:00 bis 11:00 Uhr), bietet sie in OSL 054 (während der vorlesungsfreien Zeit am Do nur per Webex) eine Beratung zu den Themen BAföG, Studieren mit Kind, Studieren mit gesundheitlicher Beeinträchtigung und zu sozialen Fragen wie Arbeitsorganisation im Studium an.