Corona

Veranstaltungen der Studierendenschaft (dazu gehören sämtliche Aktivitäten des Studierendenparlaments (StuPa), des AStA, der Fachschaftskonferenz (FSK) und aller Fachschaftsvertretungen) unterliegen wie alle anderen auch den aktuellen Corona-Verordnungen. Aktuell verantwortet der AStA sämtliche dieser Veranstaltungen. Um es insbesondere den Fachschaftsvertretungen zu erleichtern, sich schnell einen Überblick über die aktuell gültigen Regeln und damit auch die eigenen Möglichkeiten zu verschaffen, hat die FSK in Zusammenarbeit mit dem AStA alles übersichtlich in einem PDF zusammengefügt:

Gültigkeitszeitraum 2. November bis mindestens 20. Dezember 2020 (PDF, 190 KB), von einer Verlängerung bis mindestens Neujahr ist auszugehen

Gültigkeitszeitraum möglicherweis ab Januar 2021 (PDF, 220 KB), sofern dann wieder zum Stand 1. November zurückgekehrt wird.

Beitragsbild: Alissa Eckert, MSMI, Dan Higgins, MAMS

Facebook
Instagram