MATHE-ZUSATZZERTIFIKAT

Liebe Studierende,
ab dem Herbstsemester 19/20 startet der erste Testlauf für das Zusatzzertifikat „Mathematik fachfremd unterrichten“ für Studierende des Lernbereichs Mathematik
Das Zertifikat setzt sich auf insgesamt 2 Modulen zusammen, die über zwei Semester verteilt sind. Insgesamt können Sie 10 Kreditpunkte benotet erwerben, die Ihnen bei Ihrer Bewerbung für das Referendariat in Schleswig-Holstein im Umfang von 10 Kreditpunkten zusätzlich anerkannt werden.Eine vorläufige Studienordnung wird umgehend nach Freigabe durch die entsprechenden Gremien veröffentlicht. Eine vorläufige, unverbindliche Übersicht erhalten Sie nachfolgend.
Um Ihnen auch bspw. neben dem Praxissemester die Teilnahme am Zertifikatsprogramm zu ermöglichen, bieten wir die Veranstaltungen ab 16 Uhr an. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt regulär über StudiPort und ist ausschließlich Masterstudierenden der Europa-Universität Flensburg im Bereich des Grundschullehramtes vorbehalten, die den Lernbereich Mathematik absolviert haben oder noch absolvieren werden.
Das Zertifikatsprogramm bietet Ihnen demnach verschiedene Vorteile, wie u. a.:
– eine vertiefende Einarbeitung in Themen des Mathematikunterrichts an der Primarstufe als Vorbereitung für Ihre Tätigkeiten als Grundschullehrkraft
– eine Aufwertung Ihrer Mastergesamtnote bei der Bewerbung für das Referendariat in Schleswig-Holstein
– sowie damit einhergehend eine bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von Referendariatsplätzen hinsichtlich Ihrer Hauptfächer.
Das Zertifikatsprogramm wird (für vorerst drei Jahre) vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur durch die Bereitstellung finanzieller Mittel für die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters sowie die Anerkennung Ihrer Leistungen im Rahmen des Programms bei der Vergabe der Referendariatsplätze untersützt. Ganz herzlichen Dank hierfür an das gesamte Team im Ministerium, welches zur Realisierung dieses Projektes beigetragen hat.
 
Vorläufig geplante Module für das Zusatzzertifikat „Mathematik fachfremd unterrichten“ an der Europa-Universität Flensburg:
Modul
Veranstaltungsform
Anforderungen und Prüfungsleistung
CP
M1 Arithmetik, Zahlentheorie und Stochastik in der Primarstufe
V (2 SWS)
Ü (2 SWS)
Hausarbeit und mündliche Prüfung (20 min)
oder
Klausur (120 min)
5
M2 Geometrie und Größen und Messen in der Primarstufe
S (2 SWS)
V (2 SWS)
Lerntagebuch/Portfolio und Diskussionsgestaltung
oder
Klausur (120 min)
5
 
 
Im Herbstsemester 19/20 bieten wir Ihnen hierfür folgende Veranstaltungen an und bitten Sie, sich frühzeitig zu Beginn des offiziellen Anmeldezeitraums im StudiPort verbindlich anzumelden.
Für Modul 1:
Übung Arithmetik und Elemente der Zahlentheorie (441081b), mittwochs 18 bis 20 Uhr (!Achtung! –  Die Anmeldung für die Übung regelt die Platzvergabe, da nur begrenzt Studienplätze zur Verfügung stehen.)
Vorlesung Arithmetik und Elemente der Zahlentheorie (441043b), mittwochs 16 bis 18 Uhr (Die Anmeldung zur Vorlesung sollten sie erst nach erfolgreicher Anmeldung in der Übung vornehmen.)
 
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Semester!
Kathrin Winter & Thure Koll
Facebook
Instagram