Weniger Mails bzw. zumindest weniger Mailtext, aber dafür alles auf einen Blick. Dafür gibt es diese Seite mit allen Terminen der Studierendenschaft und anderer Institutionen, soweit sie uns bekannt sind. Einfach auf den entsprechenden Eintrag klicken, und schon klappt der Einladungstext mit allen Infos auf.

Vielleicht hast Du ja schon darüber nachgedacht, für den Konvent Deiner Fakultät zu kandidieren. Am 19. Oktober um 15 Uhr führt die Uni  eine Infoveranstaltung durch, die Dir bei Deiner Entscheidung helfen soll. Eine Dekanin, ein Mitglied eines Konvents aus der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen sowie eine Geschäftsführung von der Universität Landau, die ebenfalls einen sehr starken Schwerpunkt in der Lehrkräftebildung hat und zugleich eine ähnliche Größe wie die EUF aufweist, sind eingeladen. Sie werden darüber berichten, wie ihre Fakultäten und Konvente arbeiten, welche Aufgaben sie haben, wie sie organisiert und strukturiert sind – und natürlich Deine Fragen dazu beantworten. Da dieser Termin in der vorlesungsfreien Woche stattfindet, bieten wir die Veranstaltung hybrid an – wer vor Ort ist, kann gern in Präsenz teilnehmen, wer unterwegs ist, kann sich online dazuschalten und natürlich Fragen stellen. Eine konkrete Einladung folgt in Kürze.

Um Dir eine terminliche Alternative anbieten zu können, bereitet die Uni gerade noch eine zweite Veranstaltung vor (ebenfalls mit einem Dekan und einem Fakultätsgeschäftsführer), die, wenn alles gut geht, am Donnerstag, 3. November am Abend stattfinden soll, allerdings ausschließlich digital. Auch dazu erfolgt demnächst die konkrete Einladung.

Was sind Konvente?

Das zentrale Gremium jeder der drei neuen Fakultäten wird der Konvent sein. Die Konvente werden von den Mitgliedern der zukünftigen Fakultäten gemäß den Statusgruppen gewählt. Damit dieser Prozess rechtzeitig abgeschlossen ist, werden diese Wahlen im Laufe des Dezember 2022 stattfinden. Weitere Informationen zur Kandidatur, zum Wahlverfahren und -zeitplan wirst Du in Kurze in einer Rundmail erhalten.

Ein Konvent besteht aus 14 Mitgliedern, nämlich aus sieben Professor:innen, zwei Wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen, zwei Studierenden, zwei Vertreter:innen aus dem Bereich TAP (technisch-administratives Personal) sowie der:m vom Konvent gewählten Dekan:in (aus dem Kreis der Professor:innen der Fakultät). Die dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät gehört dem Konvent mit beratender Stimme an.

Queer we go again! Wie schon im letzten findet auch dieses Semester das monatliche Queer Meetup statt. Deshalb laden wir euch alle herzlich zu unserem zweiten Treffen am 18.10. ein! Hier könnt ihr in entspannter Atmosphäre ins Gespräch kommen, dabei ein Getränk eurer Wahl genießen und einen Einblick ins (queere) Campus-Geschehen bekommen. Testet euch gerne, bevor ihr kommt. Wir freuen uns auf euch!

Wann: 18.10.2022, 20 Uhr
Wo: Tableau, Kurze Straße 1
Und wie immer gilt: Es gibt kein ’nicht queer genug‘!

Bei Fragen oder Anregungen, auch unabhängig von diesem Event, könnt ihr uns immer schreiben unter asta.gleichstellung@uni-flensburg.de.

Euer Referat für Gleichstellung und Diversität

Liebe Mitglieder der Fachschaften, liebe Studierende,

hiermit laden wir euch zur nächsten Fachschaftskonferenz am 06.10. ein. Die Sitzung startet um 18:15 Uhr in OSL 633. Die Tagesordnung lautet wie folgt:

Begrüßung (Regularien und Protokoll)
Bericht des Vorsitzes
Vorstellung des AStA und StuPa
Kennenlernen der neuen Vertreter*innen
Hinweise für neue und alte Mitglieder (Instagram, Institutsseiten, …)
Rückfrage zur Lehre und zur Kommunikation mit den Lehrenden
UniNow
Umfrage zum Thema Drucken in der EUF
Wahl der Vorsitzenden
Abstimmung über die Geschäftsordnung
Verschiedenes

Weitere Vorschläge oder Nachfragen können uns gerne noch vor der Sitzung zugeschickt werden. Wir bauen auf eure rege Teilnahme und hoffen, einen guten Start für die gemeinsame Arbeit in dieser Wahlperiode zu setzen.

Mit besten Grüßen,
Victoria und Edgar

Wie gehabt, Eintritt frei. Film auf Englisch. Früh zu erscheinen lohnt sich. Und Getränke gibt’s natürlich auch. 🙂

Liebe Kommiliton:innen,

wir laden Euch hiermit herzlich zu unser nächsten AStA-Sitzung am 04.10.2022 um 16:00 Uhr in GOT007 ein.

Dies ist die vorläufige Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Beschluss des Protokolls der Sitzung vom 22.06.2022
TOP 3 Bericht des Vorstands
TOP 4 Berichte der Referate
TOP 5 Aufwandsentschädigungen
TOP 6 Gründung des Referats „Antirassismus“
TOP 7 Gendern im bzw. durch den AStA
TOP 8 Antrag Workshop „queer topia“ Zoom-Gebühr
TOP 9 Verschiedenes

Alle Studierenden sind jederzeit auf der Sitzung herzlich willkommen und eingeladen, ihre Perspektive auf der Sitzung einzubringen.

Wir freuen uns auf die Sitzung und den Nachmittag mit Euch.

Euer AStA-Vorstand,
Janko, Frank und Zacharias

In Flensburg wird gerade ein/e neue/r Oberbürgermeister/in gewählt —> doch für wen soll man sich entscheiden? Was haben die beiden Kandidierenden vor, welche Vor- und Nachteile bringt die Wahl für uns Studierenden mit sich?

Findet das doch selbst heraus!
Bei der Podiumsdiskussion beider ASten am 27.09.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr im HZ 1 (audimax)!

Liebe Grüße
Eure AStA-Referate für politische Bildung

Diese Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt des EUF-AStA mit dem HS-AStA.

Queer we go again! Wie schon im letzten Semester findet ab diesen Monat wieder das monatliche Queer Meetup statt. Deshalb laden wir euch alle herzlich zu unserem ersten Treffen am 21.09. ein! Hier könnt ihr in entspannter Atmosphäre ins Gespräch kommen, dabei ein Getränk eurer Wahl genießen und einen Einblick ins (queere) Campus-Geschehen bekommen. Testet euch gerne, bevor ihr kommt. Wir freuen uns auf euch!

Wann: 21.09.2022, 20 Uhr
Wo: Tableau, Kurze Straße 1
Und wie immer gilt: Es gibt kein ’nicht queer genug‘!

Bei Fragen oder Anregungen, auch unabhängig von diesem Event, könnt ihr uns immer schreiben unter asta.gleichstellung@uni-flensburg.de.

Euer Referat für Gleichstellung und Diversität

Liebe (neue) Kommiliton:innen,

wir hoffen, dass Ihr alle einen schönen Start in das neue Semester hattet.

Wir begrüßen natürlich ganz besonders aller Erstsemester und neuen Studierenden.

Wir laden Euch hiermit herzlich zur kommenden Stupa Sitzung am 21.09.2022 um 16:00 Uhr im Raum OSL 247 oder online via WebEx ein.

Meeting-Link: https://uni-flensburg.webex.com/uni-flensburg/j.php?MTID=ma3c7259449ceec76cc03661dfdcbda0e

Die vorläufige Tagesordnung für die Sitzung sieht so aus:

TOP 1: Regularien
   TOP 1a: Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit
   TOP 1b: Feststellung der Beschlussfähigkeit
   TOP 1c: Beschluss über die Tagesordnung
   TOP 1d: Beschluss über Protokollführung
   TOP 1e: Beschluss über das Stupa Protokoll vom 29.08.2022
TOP 2: Bericht des AStA-Vorstand
TOP 3: Wahl von AStA-Referent:innen
   TOP 3a: Vorstellung und Austausch Kandidat:innen
   TOP 3b: Wahl der Referent:innen
TOP 4: Wahl einer studentischen Vertretung im Verwaltungsrat des Studentenwerkes SH
   TOP 4a: Vorstellung und Austausch Kandidat:innen
   TOP 4b: Wahl der Vertretung
TOP 5: Diskussion über Gründung eines Referates für Antirassismus
TOP 6: Verschiedenes

Wir freuen uns wie immer auf Beteilung aus der Studierendenschaft über die Mitglieder des Studierendenparlamentes hinaus.

Wer ist eigentlich „wir“ und was ist das „Stupa“?

Stupa ist die Kurzform für Studierendenparlament. Wie viele bereits sicherlich mitbekommen haben, gibt es einige Aspekte in denen sich die Studierendenschaft selbst verwaltet.

Zum Beispiel: Semesterticket, Interessensvertretung, Erstattungen und Befreiungen von Beiträgen, Veranstaltungen auf dem Campus, Fachschaften uvm.

Wie auch auf der großen politischen Ebene, teilt sich die Selbstverwaltung der Studierendenschaft in die Legislative „Studierendenparlament“ (ähnlich wie Bundestag) und die Executive „AStA und Fachschaften“ (ähnlich wie Regierung mit Ministerien).

Das Studierendenparlament ist also das höchste Gremium innerhalb der Studierendenschaft und Richtungsweiser. Im Parlament sind aktuell 21 Mandate vergeben. Diese verteilen sich auf unterschiedliche Listen (quasi Parteien).

Und „wir“? Das sind Momme, Timo und Tim. Wir bilden das Präsidium des Studierendenparlamentes. Unsere Aufgabe ist die Geschäfte, wie Einladungen zu Sitzungen oder Sitzungen selber, des Studierendenparlamentes zu führen. Bei allen Fragen rund um das Studierendenparlament könnt Ihr uns jederzeit unter stupa@uni-flensburg.de erreichen.

Es wird zu einem späteren Zeitpunkt sicherlich nochmal die Möglichkeit geben uns und die Arbeit des Parlamentes kennenzulernen. Vielleicht habt Ihr selber Lust für das nächste Parlament (Wahlen im Sommer kommenden Jahres) zu kandidieren?

Ihr seid alle zu jederzeit herzlich eingeladen zu den Sitzungen vorbei zu kommen und auch Eure Ansichten und Perspektiven beizutragen. Eine Übersicht der Themen, die auf den Sitzungen besprochen werden, findet ihr immer im Anhang.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Start in die Vorlesungszeit!

Liebe Grüße
Timo, Momme und Tim

Für alle, die Bock haben, im Referat Kultur des AStA mitzuwirken. Am 20.9. ab 18:30 Uhr in HEL 042.

Die erste AStA-Sitzung in der neuen Legislatur am Dienstag, den 20.9. ab 16:30 Uhr in GOT 007 mit folgender vorläufiger Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Beschluss des Protokolls der letzten Sitzung
TOP 3 Bericht des Vorstands
TOP 4 Berichte der Referate
TOP 5 Antrag – Online-Workshop queer_topia*
TOP 6 Diskussion zur Wahl der Referate am 21.09.22
TOP 7 Verschiedenes

Alle Studierenden sind jederzeit auf der Sitzung herzlich willkommen und eingeladen, Ihre Perspektive auf der Sitzung einzubringen.
Wir freuen uns auf die Sitzung und den Nachmittag mit euch.

Euer AStA-Vorstand
Frank, Janko und Zacharias

Für alle, die schon dabei sind. Für alle, die dabei sein wollen. Für alle, die noch Fragen haben.

Ihr seid alle herzlich willkommen zum AStA-Kennenlernen am Montag, den 19.9. ab 16 Uhr in HEL 167. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer AStA-Vorstand
Frank, Janko und Zacharias